Allgemeine Informationen

Veranstaltungsort:
Sana Klinikum Remscheid, Forum Ovale
Burger Straße 211, 42859 Remscheid
Kostenfreie Parkplätze auf dem großen Parkdeck des Klinikums.

Wissenschaftliche Leitung und Organisation:
Prof. Dr. med. Burkhard Sievers
Chefarzt, Klinik für Kardiologie, Angiologie,
Pneumologie und Internistische Intensivmedizin,
Sana-Klinikum Remscheid

Organisation:
Dr. med. Heinz Wilhelm Esser
Dr. med. Martin Oels
Dr. med. Christian Schnickmann
Prof. Dr. med. Burkhard Sievers

Zertifizierung
Die Veranstaltung wird bei der Ärztekammer Nordrhein zur Zertifizierung angemeldet.

Organisation und Anmeldung:
KelCon GmbH, Ann-Kathrin Knackstedt
Tauentzienstraße 1, 10789 Berlin
Tel: 030 - 679 66 88 51, Fax: 030 - 679 66 88 55
E-Mail: a.knackstedt@kelcon.de, www.kelcon.de

Haftung
Gegenüber dem Teilnehmer besteht keine Schadensersatzpflicht, wenn der Veranstalter oder die KelCon GmbH in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet ist, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen. Der Veranstalter, die Kongressorganisation und der Veranstaltungsort haften nicht für leicht fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden. Für typische und nicht vorhersehbare Folgeschäden besteht – außer bei Vorsatz – keine Haftung. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auch auf die persönliche Schadenersatzhaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritten, derer sich im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient wird bzw. mit denen zu diesem Zweck eine vertragliche Vereinbarung geschlossen ist. Es wird im Allgemeinen keine Haftung für verwahrte oder mitgebrachte Gegenstände übernommen.

Datenschutz
Für Ihre Anmeldung zum o. g. Kongress ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten unumgänglich. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Ihre Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt in den Kongressablauf involviert sind und wenn der organisatorische Ablauf dies erforderlich macht. Unser Unternehmen behandelt alle personenbezogenen Daten nach den Vorgaben des § 4 Bundesdatenschutzgesetz.