PROGRAMM

ab 08.00 Uhr

CONTINENTAL BREAKFAST
mit Besuch der Industrieausstellung
 

08.30 Uhr

Eröffnung der Veranstaltung

B. Sievers

08.30 Uhr

ARTEROSKLEROSE: LIPIDE UND INFLAMMATION
Neue Targets in der Therapie?

M. Foede

09.00 Uhr

ANTIKOAGULATION, THROMBOZYTEN AGGREGATION, SCHLAGANFALLPROPHYLAXE

 

Embolic Stroke of Undetermined Source (ESUS): Neue Leitlinien

U. Sliwka, M. Oels

 

Update medikamentöse Therapie bei pAVK

G. Marin

 

Direkte Orale Antikoagulation aus hämostaseologischer Sicht

  • Thrombose/Lungenembolie: Wie lange antikoagulieren?
  • Ist eine Indikationserweiterung (Dialyse, Herzklappen) denkbar?

 

R. Zotz

10.15 - 10.30 Uhr Interaktives Diskussionsforum

 


10.30 Uhr  KAFFEEPAUSE mit Besuch der Industrieausstellung


 

10.45 Uhr

HERZINSUFFIZIENZ

 

 

Kurz und prägnant: Aktuelle Studien – was ist neu?

C. Schnickmann

 

Kardio-Onkologie: Something to care about?

J. Ohlig

 

11.30 Uhr

Interventionen an Herz und peripheren Gefäßen: Interessante Fälle

M. Oels, B. Sievers

 

HOT TOPIC MEDIZIN 4.0

11.45 Uhr

Entwicklung der ambulanten Versorgungsstrukturen – Ende der ärztlichen Selbstständigkeit?

 

  • Sicht der Kassenärztlichen Vereinigung

F. Bergmann

 

  • Sicht der Gesundheitspolitik

E. Heller

 

  • Sicht des Unternehmensberaters

R. Wichels

 

Digitalisierung in der Medizin: Für die Vorreiterrolle zu spät. Wer zeigt uns wie es geht?

A. Greiner

 
13.15 - 13.30 Uhr Interaktives Diskussionsforum
 
 

13.30 Uhr  MITTAGSPAUSE mit Besuch der Industrieausstellung


 

14.15 Uhr

UPDATE DIABETES

 

 

Moderne Diabetestherapie unter Berücksichtigung kardiovaskulärer Endpunkte und eingeschränkter Nierenfunktion

Diabetestherapie älterer und alter Patienten: Go-go’s, slow-go’s und no-go’s

D. Müller-Wieland
 

N. Hermanns


16.15 Uhr  KAFFEEPAUSE mit Besuch der Industrieausstellung


16.30 Uhr

UPDATE PNEUMOLOGIE
Asthma bronchiale/COPD/Emphysem: Moderne Behandlungsstrategien und Studien Update

H.-W. Esser

18.00 Uhr

Schlusswort

B. Sievers